Duisburger Teckelklub e.V.

Mitglied im Deutschen Teckelklub 1888 e.V.

Get Adobe Flash player

 

 

Sommerfest im Dackelklub

Am 10. August feierten wir unser alljährliches Sommerfest auf unserem Gelände. Ab 14.00 Uhr trafen nach und nach Dackel und Menschen ein, wobei die Menschen beladen waren mit Leckereien für das  Grillbuffet. Doch vorher fand die obligatorische Dackelrally unter Volker Schauenbergs Führung  statt. 8 Mensch/Hund -Gespanne meldeten sich. 1. Prüfung war das Stapeln von 3 Küchenrollen mit Hilfe von 2 Stäben innerhalb von 2 Minuten. Die 2. Aufgabe bestand im Tischtennisballpusten (je 3 Tischtennisbälle auf 2 Tellern mussten die Plätze=Teller durch vorsichtiges Pusten durch einen Strohhalm tauschen.)In der 3. Aufgabe mussten die Dackel mithelfen: Ein Tablett mit 3 oder 5 wassergefüllten Gläsern mussten über einen Parcours balanciert werden, ohne Glas- oder Wasserverlust. 1.Sieger nach diesen drei lustigen Spielen war Franz Kussel (entschieden durch eine Stichfrage, da nach den drei Spielen Punktgleichheit mit Claudia Mohr bestand), der sich Jill ausgeliehen hatte, 2. Siegerin Claudia Mohr mit Lenny und 3. Siegerin Ute Vössing mit Finchen.

Inzwischen hatte Ingo Manthey den Grill schon angeheizt , sodass sich alle bei Würstchen, Koteletts und dem gut bestückten Büffet stärken konnten.

Nach der Stärkung konnte sich jeder der nächsten Aufgabe stellen. Wer konnte mit den wenigsten Schlägen, drei Nägel in einen Holzbalken einschlagen. Es war ein lustiges Treiben, wobei die Ergebnisse zwischen 7 und 21 Schlägen variierten.

 

Gegen 21:00 Uhr endete dieser schöne Tag nach Aufräumen mit müden Dackeln und entspannten Menschen.